“CLOUD” aus einem anderen Blickwinkel / Teil 2 (O365)

Universeller Zugriff – Office 365

Bleiben Sie unterwegs in Verbindung

  • Verwenden Sie Office auf all Ihren Geräten PCs, Macs, Tablets, Smartphones.
  • Melden Sie Sich bei Office an, um auf die aktuelle Version Ihrer Dokumente und Einstellungen zuzugreifen.
  • Synchronisieren Sie Dateien mit OneDrive Business auf Ihren Geräten für den Onlinezugriff und die automatische, erneute Synchronisierung und Sicherung.

Wie können Sie sichergehen, dass Ihre Daten/Informationen bei Bedarf verfügbar sind?

Die Online-Abonnementdienste von Microsoft bieten eine finanziell abgesicherte Verfügbarkeit von 99,9% was kostenlose und Anwender-Tools nicht garantieren können. Sie erhalten die Leistung und Zuverlässigkeit, die Sie zur Aufrechterhaltung des guten Rufs Ihres Unternehmens benötigen.

mehr »

“CLOUD” aus einem anderen Blickwinkel / Teil 1 (O365)

Vereinfachte IT-Verwaltung:

  • Vereinfachen Sie die Verwaltung mithilfe einer einzigen, webbasierten Verwaltungskonsole.
  • Installieren Sie Office auf Desktop-PC’s, indem Sie direkt von Office 365 “streamen” (ab Windows 7) – wenige Augenblicke nach dem Klicken von “Installieren” ist Office bereits anwendungsbereit und Offline verfügbar.
  • Leistungsstarker Schutz vor Malware, Spam und Viren.
  • Automatische Back-ups garantieren Datensicherheit.
  • Finanziell gesicherte Verfügbarkeit von 99,9%.
mehr »

Internet Fallen

Warnung vor nikebilligshop.com (15.09.2014); Der Onlineshop www.nikebilligshop.com verkauft Sportschuhe der Markte “Nike” zu ungewöhnlich günstigen Preisen. Es ist davon abzuraten, Waren auf dieser Website zu bestellen. Vieles spricht dafür, dass hier Betrüger/innen am Werk sind.

Warnung für Bank Austria-Kunden: Betrugsversuch beim Online-Banking (19.09.2014); Wer sich im Online Banking der Bank Austria anmeldet und dabei aufgeforder wird, die Handynummer bekannt zu geben oder ein angebliches Sicherheitsprogramm auf das Smartphone zu laden, hat Betrufssoftware am Computer. Der Aufforderung darf nicht nachgekommen werden, da ansonsten finanzieller Schaden drohen könnte.

Falsche Facebook-Gewinnbenachrichtigungen im Umlauf (19.09.2014); Internetnutzer/innen erhalten aktuell ein angebliches Schreiben von Facebook, in dem sie darüber informiert werden, dass sie eine sehr hohe Geldsumme gewonnen hätten. Um die Auszahlung zu starten, müssten persönliche Daten bekannt gegeben werden.  Vorsicht, es handelt sich um Betrug!

Registrierung für den Newletter unter www.watchlist-internet.at

 

Quelle: Internet Ombudsmann, www.watchlist-internet.at; 19.09.2014
mehr »

“Cloud” Wurde ungerecht zum Unwort!

Cloud Computing wird auch in Österreich zum Standar. KMU haben aber Aufholbedarf. Mangelndes Verständnis und falshes Sicherheitsempfinden bremsen den Einstieg.
Zitat Wolfgang Drucker www.Wirtschaftsblatt.at

Wir können Sie dabei unterstützen das Thema Cloud in neuen Licht zu sehen, um die Vorteile transparent und sichtbar zu machen.
Zu diesem Thema werden wir in nächster Zeit einige Erfahrungsberichte und Meinungen in unserem Blog veröffentlichen!

mehr »