Office 365 WWinterface Oliver sitzt vor dem Bildschirm und betrachtet das Dashboard von Office 365

Was ist Office 365 ? – ein kurzer Überblick zur Microsoft Office Familie

Obwohl die Veröffentlichung von Microsoft Office 365 schon eine ganze Weile zurückliegt, herrscht noch immer eine gewisse Unklarheit im Zusammenhang mit Office 365, Office 2016 und Office Online. Wir möchten hier einen kurzen Überblick über die Microsoft Office Familie geben:

Office Online:

Office Online (auch bekannt als Office Web-Apps) beinhaltet eigenständige Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook, die online in einem Webbrowser laufen. Office Online kann unabhängig vom verwendeten Rechner und Betriebssystem eingesetzt werden. Er wird lediglich eine bestehende Mehr lesen “Was ist Office 365 ? – ein kurzer Überblick zur Microsoft Office Familie”

mehr »
Masterarbeit - auf dem Bild Oliver Wähner bei der Sponsionsfeier mit Talar und schwarzem Hut

Yes, geschafft – Masterarbeit zum Thema Cloud

Fernstudium FH Burgenland mit Cloud-Masterarbeit beendet

Am Samstag war es soweit: nachdem ich meine letzte Prüfung im März abgelegt und meine Masterarbeit abgegeben hatte, durfte ich nun das offizielle Dokument in Eisenstadt entgegennehmen.

Gratulation an all meine Studienkollegen zum Master of Business Administration und danke an die FH Burgenland für die schöne Feier im Schloss Esterházy.

Es ist noch kein “Master” vom Himmel gefallen. Jeder, der neben seinem Beruf ein Studium aufnimmt, weiß, dass so etwas parallel zum Job zu Ende zu bringen, einen hohen Grad an Disziplin und von der Familie und den Kollegen einiges an Unterstützung erfordert.

Vielen Dank an ALLE die mich in dieser Zeit tatkräftig (und moralisch) unterstützt haben.

Meine Arbeit werde ich demnächst hier auf der WWInterface Homepage veröffenltichen: CLOUD-COMPUTING und HYBRIDE CLOUDS für Unternehmer und Startups.

 

mehr »
Wirtschaftspreis Salzburg, auf dem Bidl Herr Robert Egger mit der Trophäe

Egger Robert – Gewinner Wirtschaftspreis Salzburg 2016

Firmengründer Robert Egger hat eine Reinigungstechnik entwickelt, welche mit kalter Trockendruckluft funktioniert und hat dafür den Wirtschaftspreis Salzburg 2016 erhalten.

Auf WKO.at heißt es:

„Zur besten Unternehmensgründung des Jahres kürte die Jury die Egger PowAir Cleaning GmbH aus Eugendorf/Salzburg. Als Lehrling in einem Industriebetrieb wurde Robert Egger immer wieder auch zum Reinigen mit Bürsten, Putztüchern und chemischen Reinigungsmitteln eingesetzt. “Da muss es doch etwas Besseres geben”, hat er sich damals gedacht. Durch Zufall kam er mit Trockeneisreinigung in Berührung. Er besorgte sich ein Gerät und tüftelte so lange daran herum, bis er ein mobiles Gerät zum berührungslosen Reinigen von Industrieanlagen entwickelt hatte. Gereinigt wird nur mit ‘kalter Trockendruckluft und sonst nichts …’“

Mehr lesen “Egger Robert – Gewinner Wirtschaftspreis Salzburg 2016”

mehr »
Probleme mit Altsystemen, auf dem Bild ein sehr alter, historischer PC

Unternehmen kämpfen mit Altsystemen

12.01.2016 | 14:45 | Wolfgang Drucker (Wirtschaftsblatt)

Selbst entwickelte IT-Systeme sind den aktuellen Herausforderungen in vielen Fällen nicht mehr gewachsen. Einen Ausweg versprechen laut Experten bimodale Lösungen.

Wien. Auf den ersten Blick sind es kuriose Einzelfälle: Eine große Versicherung, der in den nächsten Jahren die Polizzennummern ausgehen, weil der statische Speicher des Computersystems nicht so leicht aufgestockt werden kann. Oder ein Betrieb, dessen elektronische Türen nach einem Fehler im Altsystemen nicht mehr funktionierten. Und doch steckt mehr dahinter als reiner Zufall, sagt Roland Strahlhofer, Mitglied der Geschäftsleitung des Wiener IT-Unternehmens Qualysoft.

Mehr lesen “Unternehmen kämpfen mit Altsystemen”

mehr »